Destinationen

EMILIA ROMAGNA - Einige Impressionen

Tourenideen
Kultur-und Gourmetstadt Bologna: la dotta, la grassa, la rossa!
Ferrari und Maranello, Schlösser um Parma, Don Camillo und Peppone, die Geheimnisse des Castel Arquato, Verdi in Busseto und Roncole, Estestadt Ferrara, Podelta und Lagune von Comacchio, Mosaiken in Ravenna, Keramik in Faenza, Oliven und Wein um Brisighella, Weinburg und Kunstjuwel Dozza, die Republik San Marino, das Hinterland von Rimini, Glamour in Riccione, u.a.

Gaumenfreuden
Lasagne, Tortellini oder Cappelletti, Tortelloni, Garganelli, Kürbisgnocchi, Passatellinudeln, Prosciutto (Schinken) di Parma, Culatello, Cotechino (Schweinefuß), Mortadella Grana Padano Parmigiano Reggiano, Squacqueronekäse, Aceto balsamico (Balsamessig), Piadina, Aal, Tiramisu

Weine aus der Region
Sangiovese, Lambrusco, Gutturnio, Cabernet Sauvignon, Albana, Pignoletto, Trebbiano, Pagadebit, Bosco Eliceo

Unsere Lieblingserinnerung
Die Farben, Gerüche und das Lächeln der Marktverkäufer in den Altstadtgassen unter den zwei Türmen von Bologna
Die Trattoria mit fünf Tischen im oberen Teil von Brisighella
Die unzähligen Wandmalereien in dem winzigen Borgo von Dozza
Der Tauleto von einem befreundeten Winzer: Wein oder Parfüm?